Flickstuba findet wieder statt!

Corna Hinweis

Alle Bilder auf dieser Seite sind vor Corona entstanden. Selbstverständlich besteht ein Schutzkonzept und wird umgesetzt. Weitere Infos finden Sie hier.

Reparieren statt wegwerfen. Die Reparatur Profis stehen wieder zur Verfügung.

Verschiedene Spezialisten aus dem Mittelrheintal, versuchen defekte elektronische Geräte, Elektro- und Haushaltsgeräte, kleine Holzmöbel, Spielsachen und Metallkonstruktionen, welche getragen werden können, ein zweites Leben einzuhauchen.

Nach etlichen Absagen erwarten unsere Flickprofis die Besucher diesen Samstag 26. September, ab 13.30 Uhr im Stoffel3 an der Rütistrasse 23 in Widnau. Die Lokalität schliesst um 16.30 Uhr.

Corona Schutzmassnahmen – Jugendkulturraum Stoffel3

Der Anlass findet unter speziellen Schutzmassnahmen statt. Dennoch besteht in unseren Räumlichkeiten ein erhöhtes Corona-Infektionsrisiko, da die räumlichen Gegebenheiten das Einhalten der Abstandempfehlungen erschweren. Dies bedeutet, dass bei Auftreten eines positiven Falls an dem Anlass alle Besucher*innen in Quarantäne müssen. Der Zutritt wird nur Personen erlaubt, die ihre Kontaktdaten vor Ort hinterlegen. Diese werden für ein allfälliges Contact-Tracing des Kantons verwendet. Die Kontaktinformationen werden geschützt aufbewahrt und nach 14 Tagen gelöscht.

Falls Sie sich unwohl fühlen, Krankheitssymptome haben oder in den letzten 10 Tagen Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person hatten, dürfen Sie nicht an dem Anlass teilnehmen.

Zusammengefasst:

  • Einlasskontrolle mit Erfassung der Kontaktdaten.
  • Bei Ankunft, sowie regelmässig gründliche Handhygiene
  • Händeschütteln und Körperkontakt vermeiden. Abstand!
  • Mund-Nasen-Schutz sowie das SwissCovid-App wird empfohlen.
  • Bei Krankheitssymtomen unbedingt zuhause bleiben.

Vielen Dank

Schreiben Sie einen Kommentar