JuRa21-Gruppe am Finale des Jugendprojekt-Wettbewerbs

Am Samstag fand das Finale des diesjährigen Jugendprojekt-Wettbewerbs des Kantons St.Gallen statt. Elf engagierte Teams präsentierten im Jugendzentrum Rapperswil-Jona superspannende Projekte! Mit dabei unsere Jugendprojektgruppe von JuRa21.

Es war Samstagmittag der 6. November, die Hinreise von fast zwei Stunden stand uns bevor. Es war sehr cool mit dem Zug nach Rapperswil zu fahren.

Nach der Hauptprobe gingen wir essen. Wir hatten indisches Essen, es war sehr lecker. Nach dem Essen war es höchste Zeit zurückzugehen.

Als wir dran waren, waren alle so nervös. Die Konkurrenz war sehr stark, aber wir haben alles gegeben.

Für alle die daheim bleiben mussten, hier unsere Präsentation

Wir waren nervös, als die Jurys die Auswertung gemacht haben. Etwa 10 min später kamen sie wieder, und wir waren alle sehr angespannt.

Sie verkündeten die Plätze. Die letzten 4 kamen am Schluss. Als sie unseren Namen sagten, waren wir alle glücklich denn wir holten uns den 4 Platz. Wir waren alle erleichtert und freuten uns. Danach ging es noch auf die Bühne, um ein Gruppenfoto von uns zu machen.

Ca. 20:30 gingen wir zum Bahnhof. Dort angekommen wollten wir noch zum Zürichsee. Am Zürichsee angekommen überlegten wir was wir mit dem Preis Geld anstellen sollen. Europapark, Holland, ne Skiferien, oder vielleicht doch eine Yacht am Zürichsee chartern ;-).

Wir sind uns dabei noch nicht ganz einig.

Danach gings für uns nach Hause. Kurz vor 23 Uhr hält der Zug in Heerbrugg. Wir sind erschöpft, aber überglücklich.

Text: Mia

Herzliche Gratulation an alle Projektteams, aber natürlich vorallem für die Siegerprojekte!

1. Platz – Kurzfilm: «Saitenstich»

2. Platz – «frucht-X» & «CHANGE – Tanz-, Musik- & Filmprojekt»

3. Platz – «Escaperoom Nacht»

4. Platz – «JuRa21 – Partizipative Raumplanung» & «Kulturkanal gegen Isolation»

Weitere Infos:

https://www.sg.ch/news/sgch_allgemein/2021/11/grosser-einsatz-in-jugendprojekten.html?fbclid=IwAR21ls8SFLBuwVNbyAQOihvdhgqGCIAI5aAZMo4F1zg0UdISqAdZognOQ_M

Schreiben Sie einen Kommentar