3. Mittelrheintaler Manga Akademie startet Ende März

Anmeldung für die Durchführung der Mittelrheintaler Manga Akademie im 2022 ab sofort möglich!

Insgesamt haben acht Mangakas zwischen 10 und 18 Jahren die Möglichkeit, die Mittelrheintaler Manga Akademie zu besuchen. Sie werden von drei Jung-Leiter*innen und Morten Widrig, Comic und Manga Zeichner aus dem St. Galler Rheintal, begleitet.

In der MMA haben die Teilnehmenden die Möglichkeit die Grundlagen der Arbeit eines Mangakas zu erlernen. Vom Storytelling, über Concept Art, bis zur fertigen Manga Seite, all das ist ein Teil des Programms. Am Ende wird ein Mangabuch aus den Werken aller Mangakas erstellt. Jede und jeder Mangaka erhält am Ende der Durchführung ein Exemplar.

Die Mittelrheintaler Manga Akademie startet am 30. März und endet mit der Ausstellung der Werke am 29 Juni. Wie bei den vorhergehenden Durchführungen, findet die Mittelrheintaler Manga Akademie fast jeden Mittwochabend für ca. 2 Stunden im Stoffel3 statt. Die genauen Termine werden den Mangakas bei einer Zusage zur Mittelrheintaler Manga Akademie per Mail kommuniziert.

Interessiert? Dann melde dich jetzt gem. Flyer an! (Personen aus dem Mittelrheintal haben Vorrang, Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vergeben). Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten Durchführungen sind dabei leider ausgeschlossen, da auch andere interessierte die Möglichkeit einer Teilnahme haben sollen.

Instagram: @mittelrheintalermangaakademie

Die 3. Durchführung der Mittelrheintaler Manga Akademie ist dank der freundlichen Unterstützung der Kinder- und Jugendförderung des Kanton St. Gallens, der Raiffeisenbank Mittelrheintal, der Rheintaler Kulturstiftung, des Jugendnetzwerk SDM und Morten Artworks komplett kostenlos!

Schreiben Sie einen Kommentar