Jugendumfrage Balgach – Die Ergebnisse liegen vor

Das Jugendnetzwerk der Sozialen Dienste Mittelrheintal führte von Mai bis Juli 2022 bei den 15 bis 20 Jahre alten «Balgerinnen» und «Balgern» eine Online-Umfrage zum Thema Freizeitgestaltung durch. An dieser Umfrage nahmen 130 Jugendliche teil. Ziel der Umfrage war es, zu erfahren, welche Interessen, Wünsche und Bedürfnisse zur Freizeitgestaltung vorherrschen. Die Ergebnisse dieser Befragung liegen nun vor:

Die Umfrage zeigt, dass viele der Befragten sich an ihrem Wohnort Balgach sehr wohl fühlen. So gaben 67% der Befragten an, dass sie sich in Balgach sehr wohl und 27% eher wohl fühlen. Die Freizeit gemeinsam mit Freunden verbringen zu können, ist für 85% der Befragten ein grosses Bedürfnis. 66% gaben an, gerne Sport zu machen und 61% hören am liebsten Musik, während die Hälfte der Befragten gerne «chillen» und 47% am liebsten in den Ausgang gehen. Die Befragten beurteilten das Freizeitangebot in der Gemeinde Balgach mit der Schulnote.

Die Rückmeldungen der Befragten zu ihren Bedürfnissen zeigen einen konkreten Bedarf nach Freiräumen, Bewegung und Sport, neuen Vereinen, spezifischen Veranstaltungen für junge Menschen und Orte in der Natur. So wünschen sich 66% der Befragten eine Grünfläche mit Sitzmöglichkeiten, 52% äusserten den Bedarf an einer Freizeitfläche mit Sportmöglichkeiten und 44% wünschen sich einen Jugendplatz.

In einem nächsten Schritt soll, basierend auf den Resultaten der Umfrage, ein entsprechendes Angebot im Hinblick auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung näher geprüft werden.

Preisübergabe im Rathaus Balgach
Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Umfrage wurden Preise verlost. Über einen Wertgutschein aus der Region dürfen sich Gianluca Frei, Larina Dietrich und Jordan Schweizer freuen.

Schreiben Sie einen Kommentar