Jugendliche gestalten ihre Freizeit aktiv in Sporthallen

Am Samstagabend, den 17. Februar öffnen die Mehrzweckhalle Bünt in Berneck und am Samstag, den 16. März die Sporthalle Riet in Balgach, jeweils ab 19.30 Uhr ihre Tore für Oberstufenschüler:innen. Bis 22.30 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung und kostenlos sportlich zu betätigen und sich mit Gleichaltrigen zu treffen.

Das offene Sportangebot wird vom Jugendnetzwerk der Sozialen Dienste Mittelrheintal (SDM) begleitet und ermöglicht es den Teilnehmenden, selbst zu entscheiden, welche sportlichen Aktivitäten sie ausüben möchten. Doch das ist nicht alles. Die Veranstaltung dient ausserdem dazu, interessierte Jugendliche für ein spannendes Projekt zu gewinnen. Unter der professionellen Anleitung des Jugendnetzwerks werden die interessierten Jugendlichen ein offenes Sportangebot über die Wintermonate 2024 planen und umsetzen. Dabei haben sie die Möglichkeit, ihre Ideen und Vorstellungen einzubringen, sie werden geschult und sammeln wertvolle Erfahrungen.

Das Projekt bietet somit nicht nur eine aktive Freizeitgestaltung, sondern fördert auch die Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kreativität der jungen Teilnehmer:innen. Gemeinsam gestalten sie ihre Freizeit und schaffen so einen Begegnungsort für Gleichaltrige.