30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Die Kinderrechte (KR) wurden 1989 in einem internationalen UNO-Übereinkommen festgehalten. Seit 1997 sind sie auch in der Schweiz für alle Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre gültig. Die Kinderrechtskonvention schützt und anerkennt Kinder als eigenständige Personen. Sie enthält 54 Artikel (Kurzfassung unicef). Vom 18. – 24. November finden verschiedene Aktivitäten im Kanton St. Gallen und der ganzen Schweiz statt. Die Sozialen Dienste Mittelrheintal beteiligen sich mit verschiedenen Aktivitäten an der Aktionswoche.


Aktuell

Zur Lage der Kinderrechte in der Schweiz

zurück

Unsere Kinderzeichnungen

In den fünf Kindertagesstätten des Verein SDM wurden die Kinderrechte mit den Kleinsten altersgerecht thematisiert. Ihre Meinung zu Leitfragen wie „Wo fühlst du dich sicher?“, „Darf jemand ein Kind einfach küssen?“ oder „Wo hälst du dich gerne auf“ haben die Kinder farbig und aussagekräftig auf Papier gebracht.

zurück

Weiterführende Informationen

Das Amt für Soziales des Kanton St. Gallen stellt auf seiner Webseite zum Thema Kinderrechte umfangreiche Informationen zur Verfügung. Eine Auswahl:

zurück